Montag, Oktober 30, 2006

Wil, 3D Grendel, and Mike's memorial

Von Neil, Mittwoch, 25. Oktober 2006, 22:30 Uhr

Wil, 3D Grendel und das Gedenken an Mike

Um die 20 Leute haben mir geschrieben, um mich folgendes wissen zu lassen (das hier war der erste),

Neil--Wil Wheaton hat alles bezüglich Sandman über den Klee gelobt und die berührende Geschichte über seine erste Begegnung mit Dream und den anderen Ewigen kann man hier lesen:
http://wilwheaton.typepad.com/wwdnbackup/2006/10/dream
_country.html

Ich muss sagen, dass seine Erfahrungen meinen sehr ähneln. Sandman öffnete mir wirklich die Augen für eine ganz neue Bandbreite an Möglichkeiten, bezüglich Comics. Deine Romane machten den gleichen Eindruck bei mir... Nun, ich denke, Wil Wheatons Eintrag hat mir klar gemacht, dass ich mich nie wirklich bei dir bedankt habe. Also danke, Neil. Danke dafür, dass du magische Welten geschaffen hast, in denen deine Leser sich umsehen und verlieren können, und sei es auch nur für ein paar Stunden. Außerdem dachte ich, deine Blog-Leser lesen vielleicht Wils Blog nicht so gewissenhaft wie ich. Genieß es.
Nochmals Danke. KaasDawson, Minnesota

Das ist wirklich eine bewegende Geschichte. Ich wusste, dass Wil Sandman mochte, aber ich hatte keine Ahnung, wie wichtig es ihm war.

Wils Suicide Girls Rezension von Absolute Sandman findet ihr jetzt unter http://suicidegirls.com/news/geek/18801/ (Muss ich jemanden vor den Bildern mehr oder wenigr unbekleideter Damen auf der Suicide Girls Seite warnen? Das letzte Mal, dass ich einen Suicide Girls Artikel verlinkte, bekam ich Bitten, das nächste Mal eine Warnung vor nicht jugendfreiem Material auszusprechen. Also hier. )

(Die bookslut Rezension, in der die Erfahrungen von Jessa sehr denen von Wil gleichen, findet sich hier http://www.bookslut.com/blog/archives/2006_10.php#010119)

In der Zwischenzeit folgendes vom Hollywood Reporter (http://www.hollywoodreporter.com/hr/content_display/film/news/
e3i9mMlg9kPyExGMcYiFzCKlw==
) wo zu lesen ist, dass BEOWULF nächstes Jahr auch in vielen Orten in 3D herauskommt (und dass der Starttermin jetzt der 16. November 2007 ist). (Natürlich kommt der Film auch in 2D heraus.)

Mir gefällt auch, dass er als "digital bearbeiteter Live-Actionfilm" beschrieben wird.

Eine Erinnerung daran, dass ich am 14. November in Conway, Arkansas sprechen und vorlesen werde http://www.uca.edu/cfac/wrsp/speaker_series.html und dann am 16. November das gleiche in San Jose tun werde http://sanjose.org/visitors/events/dates.php?id=15292 .

Und zum Abschluss, falls ihr morgen, Freitag dem 27., in der Gegend von Minneapolis seid, Mikes Gedenkfeier und eine Totenwache werden stattfinden -- Details unter http://community.livejournal.com/nemesis_draco/ und ich bin nicht sicher, ob ich hier schon irgendwas über die John M Ford Bücherstiftung für die Leihbücherei in Minneapolis geschrieben habe -- http://elisem.livejournal.com/907925.html -- aber es ist sicher nicht schlimm, mich zu wiederholen...


"Für jede Spende von 500 Dollar, die in den Fond eingezahlt werden, werden die Freunde jährlich ein Buch für die Bücherei von den anfallenden Zinsen anschaffen. So wird dies ein Geschenk sein, dass immer wieder Freude bereiten wird. Sie können angeben, welches Genre oder welchem Büchereizweig sie Bücher spenden wollen. Manche Leute schreiben einfach "wo es am dringensten benötigt wird". Wir bereiten Exlibris vor und werden sie in jedes Buch einkleben, bevor es ins Regal kommt. Benutzer werden Mikes Namen sehen, wann immer sie das Buch öffnen! Außerdem ist es wichtig, dass die Menschen wissen, dass dieses Geld für immer auf den Kauf von Büchern festgelegt ist. Es wird nie zu anderem Zweck verwendet werden."


Und, wie Tom Galloway mich erinnerte,

Zusätzlich haben John Scalzi und Jo Walton Material versteigert zu Gunsten des Fonds. Momentan versteigert Lois McMaster Bujold Druckfahnen ihres bald erscheinenden Romans The Sharing Knife: Legacy, die ansonsten erst nächstes Frühjahr erhältlich wären. Die Auktion schließt um 11:59:59 pm, Freitag, dem 27. Oktober 2006, und wird abgehalten unter
http://carbonel.livejournal.com/47830.html


Site Meter